Choose another country or region to see content specific to your location.

Blog

Unternehmens-Neuigkeiten

10 alternative Anwendungen für einen Druckgasreiniger (an die Sie bestimmt noch nicht gedacht haben...)

Veröffentlicht am 09 April 2020 by AF Web

10 alternative Anwendungen für einen Druckgasreiniger (an die Sie bestimmt noch nicht gedacht haben...)

Da sich Valentinstag mit großen Schritten nähert, möchten wir unsere Liebe zu einer unserer bekanntesten Produktserien von AF mit Ihnen teilen – Druckgasreiniger. Ganz traditionell verwenden wir die Produkte aus der Druckgasreiniger-Familie am liebsten zum Entfernen von Staub aus schlecht zugänglichen Stellen, wie z. B. Drucker, Tastaturen und empfindlicher elektronischer Ausrüstung.  Jetzt möchten wir jedoch den Mythos widerlegen, dass Druckgasreiniger nur für die schnelle Reinigung von Tastaturen zu gebrauchen sind. Seien wir mal ehrlich: natürlich blasen wir gerne Kekskrümel usw. aus unseren Tastaturen (das macht ja auch am meisten Spaß!) aber es gibt noch viel mehr Reinigungsmöglichkeiten und Tricks, die wir gerne mit Ihnen teilen würden, damit auch Sie schnell und effizient sauber machen können.

Egal ob Sie die umweltfreundliche oder die umkehrbare Variante (die in jedem Winkel verwendet werden kann, auch auf dem Kopf) oder die Hochleistungsversion wählen: sie bieten Reinigungsmöglichkeiten, an die Sie wahrscheinlich noch nicht einmal gedacht haben. Deshalb haben wir die zehn besten alternativen Anwendungen eines Druckgasreinigers zusammengestellt. Einige haben sogar uns überrascht!

Lesen Sie weiter, um ein paar ungewöhnliche und praktische Reinigungstricks für den AF‑Druckgasreiniger kennenzulernen.

1. Spielkonsolen

Angesammelter Staub kann zu Überhitzung führen, was für Spielkonsolen katastrophal ist. Leidenschaftliche Gamer hier bei AF empfehlen, dass sie den Lüftungsbereich hinten in der Spielkonsole regelmäßig prüfen. Sie glauben gar nicht, wie schnell sich der Staub bei unregelmäßiger Verwendung ansammelt.

Tipp: Bei diesen Geräten ist der AF Druckgasreiniger ZERO SDZ420D die besten Wahl. Dieser ist ein absoluter Allrounder; Sie können ihn aus jedem Winkel verwenden, zwischen 3 Leistungsstufen wählen und Ihren Beitrag am Umweltschutz leisten. 

2. Lüftungsschlitze im Auto

Manchmal brauchen Sie etwas mit etwas mehr Pep als einen Lappen oder ein Reinigungstuch. Ein Druckgasreiniger kann einfach den gesamten angesammelten Staub von Lüftungsschlitzen wegblasen und die Reste können Sie mit einem AF-Tuch wegwischen.

Tipp: AF empfiehlt für Lüftungsschlitze im Auto einen aufrechten Druckgasreiniger wie z. B. SDU400 oder SDU100.

3. Kopfhörer

Das beste Beispiel für schlecht zugängliche Bereiche eines typischen technischen Produkts sind Kopfhörer. Die Anschlüsse des Ladegeräts sowie die inneren Teile von Over-Ear-Kopfhörern sind ein Paradies für Dreck, Staub und den befürchteten Ohrenschmalz.

Tipp: AF empfiehlt einen umkehrbaren Druckgasreiniger wie z. B. SPDI200, da Sie ihn aus jedem Winkel verwenden können. Das Verlängerungsröhrchen ist in diesem Fall besonders nützlich, da Sie so genau an bestimmte Stellen kommen.

4. Lampenschirme

Jeder weiß, dass Decken-, Wand- und Stehlampen im Laufe der Zeit viel Staub ansammeln. Wenn Sie Ihren Lampen nicht so oft mit dem Staubwedel zu Leibe rücken, werden Sie wahrscheinlich über die Menge Staub und Dreck, der sich darauf angesammelt hat, erschrecken. Die schnellste Lösung ist, einen AF-Druckgasreiniger zu nehmen und die Lampenschirme mit kurzen, starken Sprühstößen sauber zu pusten. Mit dem Superduster SPDI200, fliegt der Staub einfach weg. 

Tipp: Wenn Sie den Lampenschirm nicht abnehmen können, empfiehlt AF die Verwendung eines umkehrbaren Sprayduster, da sie dann auch die verstecktesten Stellen erreichen können. Die extrastarke Leistung wird sofort sichtbar. Vergessen Sie nur nicht, dass Sie danach staubsaugen sollten!

5. Nähmaschine

Druckgasreiniger sind für Hobby-Näher perfekt geeignet, da sich in Nähmaschinen schnell Flusen und Fussel ansammeln.

Tipp: Alle AF-Druckgasreiniger sind dazu geeignet, Flusen, Fussel, Baumwolle und auch Staub aus den schwer zugänglichen Stellen zu entfernen, wie z. B. einer normalen Stichplatte.

6. Dekoartikel

Neben allen anderen Reinigungsmittel, wie z. B. Chlor, sollten auch Druckgasreiniger standardmäßig in jedem Putzschrank stehen. Sie bieten eine schnelle und einfache Lösung, empfindliche Deko und den Bereich darum herum zu reinigen. Denn wer hat schon die Zeit bzw. Lust, alles immer wegzuräumen, wenn sich mal wieder Staub angesammelt hat. Die Kraft der AF-Druckgasreiniger ermöglichen Ihnen, den unliebsamen Staub schnell und effektiv wegzupusten.

Tipp: Sehen Sie sich die gesamte Reihe von AF-Druckgasreinigern an, um das beste Produkt für Ihre Reinigungsanforderungen zu finden. 

7. Werkstatt

Tischler, Hobbybauer und Schreiner haben immer mit Staub zu kämpfen und dabei können Druckgasreiniger auf vielerlei Art helfen; wir haben deshalb einen äußerst praktischen Tipp parat: Haben Sie jemals Dichtungsmittel im Haushalt verwendet, nur um danach festzustellen, dass unter der Dichtung noch Staub und Schmutz war? Vermeiden Sie dieses Problem, indem Sie den Staub wegblasen, bevor Sie ein Dichtungsmittel auftragen.

Tipp: Als zusätzliche Maßnahme empfiehlt AF die Verwendung eines Isoclene-Tuches (ISW100), um nach dem Wegblasen verbleibenden Schmutz wegzuwischen. 

8. Heizung

Manchmal reicht es nicht, den Staubsauger zu schwingen und bestimmte Bereiche im Raum werden schnell übersehen. Wann haben Sie zum Beispiel zuletzt den Bereich um und hinter Ihren Heizungen geputzt? Wenn Sie den Staub vor dem Staubsaugen schnell mit einem Druckgasreiniger aus den Heizungsschlitzen blasen, kann die Wärme besser zirkulieren und Sie verhindern, dass sich die Heizungsschlitze zusetzen. 

9. Schmuck

In diesem Bereich ist ein Verlängerungsröhrchen sehr hilfreich. In filigranem Schmuck oder auch Modeschmuck kann sich Staub ansammeln. Beispielsweise gibt es bei Solitärringen oft eine offene Stelle die Staub wie magisch anzieht.

Tipp: Ein kleiner, aber leistungsstarker Druckgasreiniger wie z. B. der SDU100 löst dieses Problem sofort.

SDU100

10. Friseur

Eine der eigentümlichsten Anwendungen eines Druckgasreinigers ist wahrscheinlich in der Friseur-Branche. In Föns und Rasierapparate können sich Staub und Haare ansammeln, was die Langlebigkeit der Geräte beeinträchtigen kann.  Um die Kosten niedrig zu halten und sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter einen Druckgasreiniger zur Verfügung haben, empfehlen wir einen UtilityAF-Druckgasreiniger. Diese kostengünstige AF-Reihe „Back to Basics“ umfasst entflammbare Druckgasreiniger**. Achten Sie bitte immer darauf, dass die Geräte ausgeschaltet sind, bevor Sie den Druckgasreiniger verwenden. 

Wir hoffen, dass wir Sie hiermit überzeugen konnten, dass Druckgasreiniger auch noch weiteren Nutzen als die Reinigung von Tastaturen oder des Büros haben! Welche Anwendung werden Sie als erstes ausprobieren?

Bitte denken Sie daran: Lesen Sie erst die Bedienungsanleitung des Herstellers, bevor Sie Druckgasreiniger an Ihren Geräten ausprobieren. Obwohl alle AF Sprayduster nicht entflammbar* sind, empfehlen wir immer, alle Geräte vor der Verwendung eines Druckgasreinigers auszuschalten.

*SDU250D enthält HFC 152A

**Die Utility-Reihe ist entflammbar