Choose another country or region to see content specific to your location.

Blog

Unternehmens-Neuigkeiten

Ein Leitfaden zu Arbeit und Unterricht von zuhause

Veröffentlicht am 30 June 2020 by AF Web

Es lässt sich nicht leugnen, dass sich der Alltag vieler Menschen in den letzten Monaten aufgrund der Covid-19-Pandemie erheblich geändert hat. Da der Unterricht statt im Klassenzimmer nun zuhause stattfindet, stehen viele Eltern unter Druck, ihre Kinder zu unterrichten und ihre Arbeit nicht mehr im Büro, sondern von zuhause aus zu erledigen.

Wir wollen Ihnen in diesen unsicheren Zeiten dabei helfen, Ihrem Leben einige Normalität zurückzugeben. Wir haben dazu eine Liste mit Tipps erstellt, wie Sie in Ihrer neuen Arbeits- und Wohnumgebung positiv und produktiv bleiben können.

Ziehen Sie Ihre normale Arbeitskleidung an

Ohne den üblichen Arbeitsweg sparen Sie morgens viel Zeit. Es ist daher verlockend, die Arbeit direkt nach dem Aufwachen noch im Schlafanzug zu beginnen.  Ein geregelter Tagesablauf kann dabei helfen, Angstgefühle zu überwinden und Kontrolle herzustellen. So bequem der Elastikbund auch ist, empfehlen wir dennoch ein gewisses Maß an Arbeitskleidung. Schließlich beteiligt man sich an einer Video-Konferenz und nicht an einer Pyjama-Partie!

Tipps für den Unterricht

Sie haben innerhalb einiger weniger Tage möglicherweise bereits ein gewisses Maß an Heimunterricht-Panik erlebt.  Es passiert nicht jeden Tag, dass Sie nach einer Anstellung in einem Bekleidungsgeschäft oder Büro plötzlich über Nacht zum Lehrer oder zur Lehrerin werden. Ein geregelter Tagesablauf ist sehr wichtig, ganz besonders für Kinder.

  1. Berücksichtigen Sie die erforderliche Technik. Ein IPad kann hier zur Lernhilfe mit täglich verfügbarem Online-Unterricht werden. Denken Sie immer daran, die Touchscreens sauber zu halten. Ein Universal-Bildschirmreiniger wie z. B. Tech Wipes ist für die tägliche schnelle Entfernung von Fingerabdrücken hervorragend geeignet.
  1. Brauchen Sie eine Tafel? Überlegen Sie sich, was Ihre Kinder mit der Schule im eigenen Zuhause vertraut machen wird. Eine Tafel sorgt dafür, dass Ihre Kinder aufmerksam bleiben und ein Hilfsmittel benutzen, das sie aus dem Schulumfeld kennen.
  1. Legen Sie eine Routine fest - Heimunterricht darf nicht mit verlängerten Ferien verwechselt werden. Obwohl Sie vielleicht denken, dass der Unterricht in diesen ungewöhnlichen Zeiten flexibler ausfallen kann, wird von den Kindern dennoch erwartet, zuhause zu lernen.

Label remover

Legen Sie Grenzen fest

  1. Es ist wichtig, dass sich Ihr Arbeitsbereich von einem Erholungsbereich unterscheidet. Natürlich ist es verlockend, gemütlich von Ihrem Sofa aus zu arbeiten; aber im Büro würden Sie auch nicht auf einem Sofa sitzen. Es könnte erstens Haltungsprobleme verursachen, und zweitens erhöht die Arbeit am Schreibtisch in einer vertrauten Büroumgebung die Produktivität. 
  2. Bestimmen Sie Ihren eigenen Arbeitsplatz. Dabei kann es sich um einen Hotdesking-Bereich handeln, wie z. B. einen Küchentisch, wenn Sie wenig Platz haben. Ideal wäre es, wenn Sie sich Ihren eigenen Büroraum einrichten könnten. Sie werden dadurch weniger abgelenkt und können sich ganz auf Ihre tägliche Arbeit konzentrieren. Außerdem lässt sich eine bessere Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben erreichen.

Ihre Technik-Checkliste

Sie werden mit Sicherheit mehr Video-Konferenzen abhalten. Daher ist eine Webcam unbedingt erforderlich, wenn nicht bereits eine in Ihrem Laptop integriert ist. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Kollegen Sie deutlich sehen können, indem Sie Ihr Kameraobjektiv mit einem handlichen AF Smartwipe sauber halten. Diese trockenen Tücher sind ultrastark und waschbar.

Geräuschunterdrückende Kopfhörer sind bei der Arbeit von zuhause besonders hilfreich. Wenn Sie in einem „Küchenbüro“ sitzen, werden Ablenkungen wahrscheinlicher (und nicht nur die Kekse). Sorgen Sie also dafür, dass Sie Geräusche ggf. mithilfe von Kopfhörern ausblenden können.

Wenn Sie das Glück haben, Ihren aktuellen Desktop-PC bei sich eingerichtet zu haben, werden Sie aus ergonomischen Gründen an seine Position gewöhnt sein und sich ganz leicht in Ihre neue Arbeitsumgebung einfinden. Sie könnten aber auch ein brandneues Laptop haben, das möglicherweise kleine Mängel wie z. B. Anfangsschwierigkeiten und Probleme bei der Einrichtung hat. Ein gutes Reinigungssystem zum Verhindern der Ausbreitung von Bakterien ist unerlässlich. Mit Anti‑bac+ von AF können Sie Tastaturen, Bildschirme, Tischtelefone, Mäuse und Drucker reinigen. Unsere desinfizierenden Bildschirmreinigungstücher oder desinfizierenden Oberflächenreinigungstücher töten 99,999 % der getesteten Bakterien und Viren ab.

Gehen Sie ins Freie

Bei Unterricht und Arbeit von zuhause ist ein Schuss Vitamin D für Ihr tägliches Wohlbefinden unentbehrlich. Studien belegen, dass Personen, die sich bei Tageslicht in der Natur aufhalten, weniger angespannt sind.

Tipp von AF! Wenn Sie Ihre Kinder zuhause unterrichten, können Sie genau wie in der Schule eine Mittagspause einplanen und so den üblichen Tagesablauf einhalten. 

Machen Sie eine Pause

Es ist allgemein bekannt, dass Mitarbeiter, die regelmäßige Pausen einlegen, ausgeruhter, positiver eingestellt und für den nächsten Teil des Arbeitstags gewappnet sind. Man kann sich zuhause ganz leicht in der Arbeit verlieren. Schnell sind fünf Stunden vorbei und Sie haben sich die ganze Zeit nicht von Ihrem provisorischen Schreibtischstuhl wegbewegt.

Wir empfehlen, in Einheiten von jeweils 90 Minuten konzentriert zu arbeiten. Dies erhöht die Produktivität und dient zur Erinnerung, regelmäßige Pausen einzulegen.

Während Ihrer Pause könnten Sie z. B. jemanden anrufen, damit Sie nicht den ganzen Tag alleine sind. Außerdem können regelmäßige Pausen Ihren Arbeitsalltag strukturieren. Wie Sie vielleicht wissen, regen wir bei AF zu einer kurzen Reinigungsaktion nach der Kaffeepause an. Das geht viel schneller, als Sie denken. Ganz besonders wichtig ist dabei das Entfernen von Krümeln aus der Tastatur. Die Zufriedenheit, die sich nach der Entfernung von Krümeln und Staub einstellt, dient außerdem als Erinnerung, dass die leckeren Snacks nicht überhand nehmen dürfen!

Ziehen Sie den Stecker

Es kann jetzt, da Sie von zuhause aus arbeiten, noch schwieriger sein, abzuschalten. Denken Sie daran, dass Sie nach Möglichkeit Ihre normale Arbeitszeit einhalten, damit Sie sich nicht zu viel zumuten. Gehen Sie mit der Heimarbeit genau so um, wie Sie es im Büro tun würden. Vielleicht gehen Sie nach der Arbeit für gewöhnlich noch ins Fitnessstudio. Stattdessen könnten Sie nach Feierabend einen flotten Spaziergang machen. Das hält nicht nur gesund, sondern verleiht Ihrem Tag auch eine gewisse Normalität und Struktur.

Alternativ könnten Sie auch an einem Abend pro Woche bestimmte Bereiche Ihres Hauses gründlich reinigen. Warum nicht an einem Abend pro Woche Ihren neuen Arbeitsplatz sauber machen? Wir sind davon überzeugt, dass die Einhaltung eines sauberen und organisierten Tagesablaufs bei der Anpassung an die neue Arbeitsumgebung hilft. Ein Essential Cleaning Kit von AF reinigt sämtliche antistatischen Oberflächen, Bildschirme (selbst Ihren empfindlichen Smartphone-Bildschirm) und noch viel mehr. 

Wir würden gerne von Ihnen hören. Reinigen Sie Ihren Arbeitsplatz öfter, wenn Sie von zuhause aus arbeiten? Melden Sie sich unter info@af-net.com und nehmen Sie an dem Gewinnspiel um ein handliches und motivierendes To-Do-Pad von AF teil.