Antibakterielle hygienische Bildschirm-Reinigungstücher | AF International
Choose another country or region to see content specific to your location.

Anti-bac+

Das Anti Bac+ Hygiene-Sortiment umfasst Bildschirm-, Oberflächen und Tech-Reinigungstücher, mit einer marktführenden Wirkdauer von 30 Sekunden. Bekämpfen Sie Bakterien und Viren wie E Coli, HIV, Ebola, den Grippevirus, Röteln, Masern und Tollwut. Hinterlassen Sie eine hygienisch reine Oberfläche. Das Sortiment enthält zudem ein hautverträgliches hygienisches Handgel.

AF Broschüren

Broschüre hier herunterladen.

Download

Anti-bac+

Anti bacterial sanitizing screen wipes

Artikelnummer: ABSCRW60T

Wiederverschließbare Spenderdose mit 60 hygienischen Feuchttüchern

Eine wiederverschließbare Spenderdose mit 60 hygienischen Feuchttüchern zum Entfernen von Keimen und Bakterien auf Monitoren, TV's, Laptos und vielem mehr. Diese Reinigungstücher wirken in nur 30 Sekunden und entfernen Bakterien und Viren wie HIV, Ebola, die Grippe, Röteln, Masern, Tollwut, Hefepilzsporen, Grünspan, Staphylokokken, E.Hirae und E.Coli. Die Tücher wurden zum Standard der EN1276, EN16615 and EN14476 geprüft und zugelassen. Sie hinterlassen hygienisch reine Bildschirme. Beachten Sie stets die Gebrauchsanweisung.

Zentrale Stichpunkte:
  • 30 Sekunden Wirkzeit
  • Wiederverschließbare Spenderdose um Frische einzuschließen
  • Vielzahl an Anwendungsmöglichkeiten
  • Entfernt Bakterien und Keime in kurzer Zeit
  • Sichere Anwendung
  • Ideal für Gemeinschaftsräume und Verkaufsbereiche
  • Papier-Wischtücher, vollständig recycelbar
Geeignet für:
  • Laptop's
  • Monitore
  • TV's
  • Flughafen – Touch Screens
  • Einzelhandel – Registrierkassen – Touch Screen
  • Auto – Unterhaltung
  • Handy – überprüfen Sie die Herstellerangaben
  • Tablets – überprüfen Sie die Herstellerangaben

Weitere Informationen & Materialien

Bitte laden Sie zur weiteren Lektüre unsere Datenblätter und Produktinformationen herunter.

Sicherheitsdatenblatt (Safety Data Sheet, SDS)
Produktinformationsblatt
Wussten Sie, dass 60% der Erkrankungen am Arbeitsplatz durch kontaminierte Bürogeräte verursacht werden?